Baumaßnahme:

 

Herstellung eines wasserdichten Start- und eines Zielschachtes mittels überschnittener Bohrpfähle d= 900 mm mit einer freien Höhe von 7,66m. Im Kopfbereich wurde bauseitig ein Stahlbetonaussteif-ungsring hergestellt.

 

 

Leistungen:

 

900 m² überschnittene Bohrpfahlwand

 

 

Ausführung:

Oktober bis Dezember 2012

 

 

Auftraggeber:

 

Fa. Lanzerath

Robert-Koch-Str. 20

53501 Grafschaft-Gelsdorf

 

 

Ausführung: S + H Tiefbau GmbH, Werner-Heissenberg-Straße 4, 53577 Neustadt-Fernthal

 

 

| 12 | 3 | 4 | 5 | 6 7 | 8 | 9 | 10 |

Zum hohen Ufer in Siegburg 2012

                                                     Bohrpfahlwände für zwei Schächte

 

 

 

     << zurück zur Jahres-Übersicht <<

Seite drucken