Baumaßnahme:

 

Herstellung einer innerstädtischen Baugrube mit Nachbarbebauung. Im Bereich der Nachbarbebauung wurden VDW Bohrpfahle hergestellt und im übrigen Bereich kam ein freieingespannter Trägerbohlwandverbau zum Einsatz. Die Sicherungshöhe betrug 3,50m

 

 

Leistungen:

 

17,50  lfm freieingespannte Trägerbohlwand (Verbauhöhe 3,25m)

14,05 lfm  VDW Bohrpfahlwand d= 60cm

 

 

Ausführung:

Oktober 2012

 

 

Auftraggeber:

 

Fuhrtmann Massivhaus GmbH

Pestalozzistr. 7

40764 Langenfeld

 

 

 

        Ausführung: S + H Tiefbau GmbH, Werner-Heissenberg-Straße 4, 53577 Neustadt-Fernthal

 

 

 

| 12 | 3 | 4 | 5 | 6 7 | 8 | 9 | 10 |

Johannesstr. in Langenfeld 2012

                                           Frei eingespannte Trägerbohlwände und VDW-Pfähle

 

 

 

 

     << zurück zur Jahres-Übersicht <<

Seite drucken