Baumaßnahme:

 

Herstellung einer kreisrunden Baugrube mittels rückverankertem Trägerbohlwandverbau mit einer Sicherungshöhe von 9,00m. Der Baugrubendurchmesser betrug 56 m . In einer Vorwegmaßnahme wurde das Wurzelwerk eines Mammutbaumes mittels Spundwand gesichert.

 

 

Leistungen:

 

850 m² rückverankerter Trägerbohlwandverbau

 

 

Ausführung:

 

Oktober 2012

 

 

Auftraggeber:

 

Fa. Rick GmbH + CoKG

Gleeser Str.

56659 Burgbrohl

 

 

Ausführung: S + H Tiefbau GmbH, Werner-Heissenberg-Straße 4, 53577 Neustadt-Fernthal

 

                                        | 12 | 3 | 4 | 5 | 6 7 | 8 | 9 | 10 |

Regenrückhaltebecken in Troisdorf 2012

                                            Rückverankerte Trägerbohlwand, Spundwandsicherung

 

 

 

     << zurück zur Jahres-Übersicht <<

Seite drucken