Trägerbohlwandverbau mit Aussteifung

Verfahren:             Bohrung 


BV:                         Köln


Auftraggeber:        Ing. Janobi


Bauvolumen:          500 m²


Baugrubentiefe:     7,00 m

Ausführung: 1999


Erläuterung:

Der Trägerbohlwandverbau wurde komplett ausgesteift.

Eine Rückverankerung war hier nicht möglich.

Im Zuge der Verbauarbeiten wurden die Erdarbeiten von unserer Firma mit ausgeführt, da sonst dem Bauherrn erhebliche Mehrkosten entstanden wären.

 

Ausführungsbeispiele: | 12 | 3 |

Seite drucken